Aktuelles


Erste queere Kita in Berlin: „Gelb-grüne Panther“

Audio | Katja Hanke |


ZDF plan b: Mit Herz und Verstand – Pflege neu gedacht

Video | Katrin Kleemann |

Kein Job treibt so viele in den Burn-out wie die Krankenpflege. „plan b“ zeigt, an welchen Stellschrauben gedreht werden muss, um eine Trendwende in der Pflege zu schaffen.


Arte Re: Irlands geraubte Kinder – Zwangsadoptionen im Namen der Kirche

Video | Katrin Kleemann |

Unverheiratet schwanger zu sein, das galt im erzkatholischen Irland lange als Schande. Bis 1998 wurden mehr als 50.000 irischen Frauen in sogenannten Mutter-und-Baby-Heimen ihre Kinder weggenommen und zur Adoption freigegeben. Nach Jahren des Schweigens versuchen die Adoptivkinder von damals ihre Mütter wiederzufinden. Sie kämpfen dafür, dass ihr Schicksal endlich anerkannt wird.


Rassismus

AKTUELLES | Jeannette Goddar |

Rassismus in Deutschland richtet sich gegen ganz verschiedene Gruppen. Antisemitismus und seine Geschichte zeigen sich anders als die Diskriminierung gegenüber Sinti*zze und Rom*nja oder gegenüber Schwarzen Menschen. Eingewanderte und ihre Angehörigen aus Vietnam, der Türkei, dem Mittelmeerraum oder dem globalen Süden sind wieder anderen rassistischen Mechanismen ausgesetzt. In diesem Themenheft der Bundeskoordination Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage beleuchten Journalist*innen und Aktivist*innen, Schüler*innen, Wissenschaftler*innen und Pädagog*innen das Thema aus ganz verschiedenen Perspektiven. Konzept: Jeannette Goddar, Sanem Kleff, Eberhard Seidel. Redaktion: Jeannette Goddar.

Download: www.schule-ohne-rassismus.org/produkt/themenheft-rassismus/


Aus einem anderen Land

Text | Dr. Petra Krimphove |

Was ist übrig geblieben vom Leben in der DDR? Welche Alltagsgegenstände aus ihrem alten Leben nutzen Menschen nach wie vor? Wer diese Frage stellt, bekommt so manche interessante Geschichte zu hören: Mit kleinen Dingen wie einem Küchenquirl oder so großen wie einer Schrankwand verknüpfen sich Erinnerungen an ein verschwundenes Land. Petra Krimphove (Text) und Rolf Schulten (Fotos) stellen in einer Serie Männer und Frauen vor, die ihnen zeigen, woran ihr Herz noch hängt. Sie suchen weitere Protagonist*innen und freuen sich über Hinweise. Das Projekt wurde in seinen Anfängen gefördert durch ein Neustart Kultur-Stipendium.

https://ddr.pageflow.io/aus-einem-anderen-land


Sprach-Kitas – Wie geht es weiter mit der Sprachbildung?

Audio | Katja Hanke |

Seit 2016 fördert der Bund mit den „Sprach-Kitas“ zusätzliches Fachpersonal für eine gute Sprachbildung im Kindergartenalter. Obwohl die Zahl der Kinder, deren Muttersprache nicht Deutsch ist, weiter steigt, lässt die Bundesregierung das Programm auslaufen. Dabei galt es als sehr erfolgreich. Ab Mitte 2023 sollen die Länder die Sprachförderung selbst stemmen – wie das gelingen soll, ist aber oft unklar. Der Bildungsföderalismus sieht hierfür das neue Kita-Qualitätsgesetz vor.

Ein Feature für SWR2 Wissen